LEGO Friends Wohnwagen-Ausflug

Über mytest wurde ich als einer von 100 Testern für ein LEGO Friends Set ausgewählt. Ich habe mich für das Set „Wohnwagen-Ausflug“ entschieden, denn die Tochter meines Freundes kann damit meiner Meinung nach mehr spielen, als mit dem Set „Rettung auf der Dschungelbrücke“.

LEGO Friends Wohnwagen-Ausflug

DSC_0240

      Der LEGO Friends Wohnwagen-Ausflug ist das perfekte Bau- und Spielerlebnis für echte Freundinnen! Baut gemeinsam das Auto und den Wohnwagen auf und schon kann gespielt werden: Ab in den Urlaub samt Auto, Wohnwagen, jeder Menge Equipment und den Freundinnen Olivia und Joanna! Unterwegs erlebt Dein Kind lustige Geschichten mit der LEGO Friends Clique! Reist Dein Kind beim Spielen auf einen Campingplatz oder wird

in der freien Natur übernachtet? Erlebt gemeinsam den coolen Campingspaß und lasst es Euch gut gehen!

 DSC_0242

Am Anfang eines jeden Lego-Abenteuers steht das Zusammenbauen. Das Alter des LEGO Friends Sets ist mit 6-12 angegeben, da die Kleine jedoch selten mit Lego spielt, musste ich ganz schön helfen. Für sie war die Aufbauanleitung noch etwas zu schwer. Vor allem der Fakt, dass bei jedem Schritt der Anleitung zwar beschrieben ist, welche Teile dazukommen, die Position dieser jedoch auf dem Bild suchen muss, finde ich für kleinere Kinder schwierig.

Nachdem die Hälfte (Aufbauanleitung 1 von 2) aufgebaut war, haben wir eine kleine Pause gemacht. Klein aber nur deshalb, da die Tochter meines Freundes gerne weiter aufbauen wollte, damit wenigstens die Freundinnen „Olivia“ und „Joanna“, wie sie von Lego aus getauft wurden, zusammen spielen konnten.

 DSC_0241  DSC_0244

Wir haben dann gemeinsam den zweiten Teil aufgebaut und als man langsam den Wohnwagen erkennen konnte, war die Kleine richtig aufgeregt und wollte schon losspielen. Das Ergebnis kann sich aber wirklich sehen lassen:

 DSC_0246

Ich war gespannt, wie eifrig und kreativ die Kleine damit spielt, bin aber nun wirklich überzeugt! Erst ging sie damit alleine in ihr Zimmer und spielte ca. 30 Minuten vor sich hin. Dann rief sie uns und zeigt, was Olivia und Joanna gerade alles machen. Sie kochten, schliefen, streichelten (!) den Igel, sonnten sich, saßen auf dem Wohnwagen, haben einen Ausflug nur mit dem Auto gemacht und ruhten sich auf ihren Stühlen aus.

Die Tochter meines Freundes hatte wirklich Spaß mit dem LEGO Friends Set und musste es am nächsten Tag gleich ihrer Freundin zeigen, die zu Besuch war. Die beiden spielten dann zu zweit mit dem Set eine gute Stunde. Normalerweise basteln und malen die beiden Mädels ununterbrochen, doch dieses Set scheint es ihnen angetan zu haben: Als der Besuch gestern wieder bei uns war, setzten sie sich sofort hin und spielten wieder damit. Mit einbezogen wurden dieses Mal auch sämtliche Kuscheltiere, Barbies etc. Wir amüsierten uns prächtig über die Größenverhältnisse, aber das schien den beiden wenig auszumachen.

Ich als „Mutter“ finde das Set wirklich gelungen. Ich bin begeistert, wie kreativ und auch langwierig die Kleine Spaß an diesem „Wohnwagen-Ausflug“ hat. Was mich jedoch etwas gewundert hat, war der dann doch etwas schwierigere Aufbau. Bestimmt gibt es Kinder, die so etwas sehr gut können, doch unsere Kleine mit ihren 7 Jahren hätte es alleine wohl nicht geschafft. Außerdem kenne ich es eigentlich nur von schwedischen Möbelstücken, dass so viele Teile übrig bleiben.

 DSC_0248

Was mir aber auch wirklich gut gefallen hat, waren die zahlreichen Details, die der Wohnwagen hatte. Eine Spüle mit Wasserhahn, einen Mixer, ein Verstaufach für das Geschirr, auf dem Dach kann man Tisch und Stühle bei der Fahrt unterbringen und die Liegestühle werden zu Betten umfunktioniert.

 DSC_0251

Ich kann das LEGO Friends Set „Wohnwagen-Ausflug“ wirklich empfehlen, ältere oder sehr geschickte Kinder können es alleine zusammenbauen, andere brauchen vielleicht Hilfe. Beim Spielen wurde jedoch die Kreativität und auch die Spiellust wirklich deutlich! Den Preis von ca. 25€ finde ich vollkommen angebracht, nun wird es wohl auch ein LEGO Weihnachtsgeschenk geben, die Kleine hat schon konkrete Vorstellungen von ihren Erweiterungen 🙂

 Danke mytest und natürlich auch danke LEGO!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s