Geschenke-Service vom Spezialitäten-Haus passend vor Weihnachten

Über das Agentur-Team hallimash darf ich den Geschenkservice und die Berlin-Truhe des Spezialitäten-Hauses testen. Ich habe mich sehr über diese Nachricht gefreut, jedoch ging es noch besser weiter: Getreu dem Motto „Schenken macht zweifach glücklich“ durfte ich sogar noch jemandem dieselbe Truhe zukommen lassen.

DSC05492x

Mein Vater, der allgemein Süßigkeiten liebt und mir letztes Jahr viel aus der Lambertz-Truhe weggegessen hat, bekam die Truhe dann zugeschickt. Da er nicht so viele Pakete bekommt und ich verhindern wollte, dass er die Annahme verweigert, habe ich ihn „vorgewarnt“. Als er das Paket dann aber aufmachte war die Freude riesig! Er schreib mir eine Whats-App Nachricht mit folgendem Wortlaut: „Liebes Töchterchen (blöder Spitzname), ich danke Dir sehr für diese tolle Überraschung. Bei jedem einzelnen Bissen werde ich an Dich denken. Ob die Box bis Weihnachten reicht, kann ich Dir jedoch nicht versprechen!“ Ich denke, daran sieht man, wie sehr er sich gefreut hat.

DSC05497x

Die Box ist sehr schön designt und kann sehr gut als Aufbewahrungsdose fungieren. In diesem Fall ist sie gefüllt mit 2 Kilogramm Weihnachtsspezialitäten.

500 g Lebkuchensterne -und Herzen

250 g Dessert-Dominos

100 g Mandel-Printen

100 g Honig-Printen

100 g Dessert-Spitzkuchen

200 g Vanille Kipferl

150 g Schoko-Schweinsohren

500 g Marzipan-Stollen

100 g Vollmilch-Crispies

DSC05495x

Für jeden Weihnachts- und Gebäckliebhaber ist hier sicher etwas dabei. Dass die einzelnen Spezialitäten separat verpackt sind, versteht sich meiner Meinung nach von selbst. Allerdings habe ich mich sehr gefreut, dass auch z.B. die Dessert-Dominos in zwei Packungen aufgeteilt waren – so muss man nicht alle auf einmal essen.

Wir haben das meiste schon probiert, die Versuchung war doch zu groß…

Sehr lecker und knusprig waren die Vollmilch-Crispies, auch die Vanille-Kipferl konnten mit einem feinen Vanillearoma überzeugen. Die Lebkuchensterne- und Herzen waren überraschend weich und köstlich zu essen.

DSC05499x

Am meisten haben uns jedoch die Dessert-Dominos geschmeckt. Sie haben allgemein eine weiche Konsistenz, was jedoch zum Glück die Trennung der drei Lagen verhindert. Sie sind angenehm süß und als kleine Leckerei zwischendurch hervorragend geeignet.

DSC05508x

Ich kann die Berliner Truhe und die Spezialitäten des Spezialitäten-Hauses nur empfehlen. Denkt doch auch an liebe Menschen, denen Ihr einfach mal danken wollt und verschenkt eine solche Truhe. Damit macht man doch jeden froh! Bei einer Bestellung des Willkommenspakets könnt ihr mit dem Gutscheincode „819“ hier noch die Versandkosten sparen.

Vielen Dank an hallimash und das Spezialitäten-Haus für diesen tollen Test!

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash